www.dein-pkv-vergleich.de Basistarif Angestellte Beamte Selbstständige Studenten Zusatzversicherung Tarifrechner
Stern Tarifvergleich anonym

Private Krankenversicherung Angestellte - PKV für Angestellte

Ehepaar auf BankGrundsätzlich sind die meisten Angestellten in einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert. Sie dürfen nur dann zwischen einer GKV und einer PKV wählen, wenn ihr Jahreseinkommen über 52.200 Euro liegt. Dabei kann der Antrag auf Befreiung der Versicherungspflicht bereits ab einmaliger Überschreitung dieser Grenze gestellt werden.

Liegt das Bruttoeinkommen dauerhaft über dieser Grenze muss sich der Angestellt entscheiden, ob er privat oder gesetzlich versichert sein möchte. Bleibt der Angestellte freiwillig gesetzlich versichert, zahlt er einen Satz von 15,5% des Bruttoeinkommens. Da sich der Beitragssatz einer PKV nicht am Einkommen orientiert, kann diese mitunter günstiger sein. Dies sollte jedoch gründlich überprüft und die Leistungen sowie Kosten abgewägt werden.

Welche Angestellte dürfen zwischen GKV und PKV wählen?

schild PKV GKVGrundsätzlich sind die meisten Angestellten in einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert. Sie dürfen nur dann zwischen einer GKV und einer PKV wählen, wenn ihr Jahreseinkommen über 52.200 Euro in 2013 liegt (Versicherungspflichtgrenze). Dabei kann der Antrag auf Befreiung der Versicherungspflicht bereits ab einmaliger Überschreitung dieser Grenze gestellt werden. Liegt das Bruttoeinkommen dauerhaft über dieser Grenze muss sich der Angestellt entscheiden, ob er privat oder gesetzlich versichert sein möchte. Bleibt der Angestellte freiwillig gesetzlich versichert, zahlt er einen Beitrag von 15,5% des Bruttoeinkommens. Da sich der Beitrag einer privaten Krankenversicherung nicht am Einkommen orientiert, kann diese mitunter günstiger sein. Dies sollte jedoch gründlich überprüft und die Leistungen sowie Kosten abgewägt werden.

Junge Angestellte und Arbeitnehmer mit hohem Gehalt

GeldscheineGerade für junge gutverdienende Angestellte lohnt sich der Blick auf das Versicherungsangebot der PKVs, da sich bei diesen der Beitrag hauptsächlich nach dem Alter und dem Gesundheitszustand errechnet. Angestellte sollten jedoch immer vor Augen haben, dass sie nur solange ein Recht haben privat versichert zu sein, wie ihr Einkommen auch dauerhaft über der Einkommensgrenze liegt. Fällt das Einkommen beispielsweise durch den Verlust des Arbeitsplatzes unter die Grenze, verliert der Angestellte sein Recht privat versichert zu sein. Auch hier gibt es jedoch die Möglichkeit zusätzlich einen Tarif abzuschließen, der dem Versicherten in diesem Fall die Möglichkeit einer "Pause" gibt. Seine Versicherung ruht in dieser Zeit und er kann danach, vorausgesetzt er verdient wieder so viel, zu den alten Konditionen einsteigen.

Private Krankenversicherung für Angestellte, die viel reisen.

Angestellte mit KofferBesonders Angestellte internationaler Firmen die viel reisen, sind in einer privaten Krankenversicherung oft besser aufgehoben, da hier der Auslandsschutz (je nach Versicherung auch mit allen Zusatzleistungen) automatisch beinhaltet ist - Es sollte jedoch auch bedacht werden, dass der Wechsel zurück in die GKV nicht immer problemlos möglich ist und hierfür bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Die private Krankenversicherung sollte deshalb mit Bedacht ausgewählt werden.

Worauf Frauen achten sollten

Gerade weibliche Angestellte müssen auf die Leistungen und Kosten der PKVs schauen. Denn im Gegensatz zum Beitrag einer GKV verringert sich der Beitrag in der PKV in der Zeit des Mutterschutzes nicht. Da in dieser Zeit das Einkommen zum Teil wesentlich geringer ist, muss überprüft werden, ob der Beitragssatz der privaten Krankenversicheurng in dieser Zeit getragen werden kann. Wer knapp unter der Einkommensgrenze zur PKV liegt kann keine Vollversicherung bei einer PKV abschließen. Ist ein Angestellter jedoch mit den gesetzlichen Leistungen nicht zufrieden, hat er die Möglichkeit private Zusatzversicherungen abzuschließen. So können die Lücken der gesetzlichen Krankenversicherung geschlossen werden.

Jetzt kostenlos vergleichen Damit Sie Ihr Leben genießen können. Lassen Sie den richtigen Tarif für Sie finden.

Weil es um Ihre Gesundheit geht
  • Mehr Leistungen, geringere Beiträge
  • Chefarztbehandlung im KH
  • Keine Rezept- oder Praxisgebühren
  • Kostenerstattung bei Sehhilfen
  • Leistungen von Heilpraktikern
  • Weitere mögliche Leistungen
pkv vergleich
Wie lange warten Sie beim Arzt?
Blutdruckmanschette Ihre Zeit ist zu kostbar um sie im Wartezimmer abzusitzen, profitieren Sie von den Vorzügen eines Privatpatienten und umgehen Sie mögliche Wartezeiten.
Finden Sie
  • eine private Krankenkasse
  • günstige Tarife der Krankenversicherung
  • einen guten Versicherungsschutz
Impressum
© 2014 dein-pkv-vergleich.de